Der Fuß im Zentrum

Ganzheitliche Fußbehandlung

Der ganzheitlichen Fußpflege kommt im Bereich der Gesundheitsvorsorge (Prophylaxe) eine große Bedeutung zu. Leider schenken wir unseren Füßen häufig nicht die Beachtung, die sie eigentlich benötigen.

Aus diesem Grunde biete ich in meiner Praxis auch ganzheitliche Fußpflege-/therapien an.

Als gelernte Heilpraktikerin ist es mir erlaubt, die Heilkunde nach HeilprG §1 auszuüben. Das bedeutet, ich darf selbstständig und ohne Verordnung eines bestallten Arztes diagnostizieren, therapieren und frei verkäufliche Medikamente rezeptieren. Dies ist dem Podologen nicht erlaubt!

Durch diesen wichtigen Unterschied habe ich als Heilpraktikerin die Möglichkeit, eigenständig und ohne ärztliche Weisung, meinen Patienten ein umfassendes Behandlungsangebot rund um die Fußgesundheit anzubieten.

Ich habe eine Zusatzausbildung zur Fachfußpflege mit ärztlich begleiteter Abschlußprüfung absolviert. Ich habe 9 Monate am theoretischen und praktischen Unterricht der Schule für Podologie der Fa. Ruck teilgenommen und hier fundierte Erfahrungen in der Fußbehandlung erlangt. Desweiteren nehme ich fortlaufend an speziellen Fachfortbildungen rund um die Fußproblematik teil.

Diese Leistungen werden privat in Rechnung gestellt und nicht von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen. Bei privat versicherten Patienten ist die Kostenübernahme unter Umständen möglich. Sie erhalten eine Rechnung über eine „ganzheitliche Fußbehandlung“.

Bei Ihrem ersten Termin erstelle ich zunächst eine ausführliche Anamnese. Bitte planen Sie hierfür ca. 1,5 Stunden ein. Darüber hinaus umfasst das Angebot präventive, therapeutische sowie rehabilitative Behandlungen am (noch) gesunden bzw. bereits geschädigten Füßen.

Besonders wichtig ist regelmäßige medizinisch orientierte Fußpflege u.a. für Patient(inn)en, die an Diabetes mellitus (Typ I oder II) erkrankt sind, von einer (Poly)neuropathie betroffen sind oder blutverdünnende Medikamente einnehmen müssen.

Fußtherapie
Behandlungsutensilien

Die medizinische ganzheitliche Fußbehandlung umfasst:

  • Präventive Fußpflege
  • Neigung zum Einwachsen des Nagels/Tamponaden
  • Hühneraugen
  • Holznägel
  • mykotisch veränderte Nägel „Pilznagel“
  • Hornhaut-Schwielen
  • Sensibilitätsprüfung
  • Anfertigung von individuellen Schutzpolstern für druckgefährdete Stellen
  • ganzheitliche Beratung bezüglich persönlicher Fußgesundheit

Weitere Angebote:

  • Fußreflexzonenmassage
  • Fuß- und Beinmassage klassisch

Adresse

Hauptstraße 60
54597 Duppach